Weed Free Service - Umweltfreundliche Unkrautbekämpfung

Anbieter-ID: 000371

Riddersmaweg 1
9291 NC Kollum
Niederlande

Angebotsprofil

Unkrautbekämpfung mit umweltfreundlicher Heißwassertechnik

100% umweltfreundliche Bekämpfung von invasiven Neophyten/Exoten

Der Riesenbärenklau und andere Neophyten/Exoten breiten sich immer häufiger unkontrolliert in der heimischen Flora aus und können hier viel Schaden anrichten. Im Kampf gegen Riesenbärenklau & Co ist oftmals kein Sieg in Sicht. Die Firma Weed Free Service aus den Niederlanden hat sich hierbei auf die Bekämpfung und Vernichtung von invasiven Exoten wie den Riesenbärenklau und japanischen Staudenknöterich spezialisiert. Dies mit ihrer eigens entwickelten und 100% umweltfreundlichen Heißwassermethode und speziellen Maschinen und Fahrzeugen. Auch ein Boot für Arbeiten an oder auf Gewässern kommt hierbei zum Einsatz.
Die schädlichen Pflanzen werden bei gleichbleibend höchster Temperatur behandelt und vernichtet. Es kommen hierbei keinerlei Zufügungen oder Pestizide zum Einsatz. Dies ist auch laut neuer EU-Verordnungen ein wichtiger Aspekt für die Umwelt.

Die Pflanzen werden sowohl überirdisch als auch mit speziellen Lanzen unterirdisch mit Heißwasser  behandelt. Auch hartnäckige Uferpflanzen wie Nadelkraut und Wassernabel werden effektiv bekämpft.  Mit den innovativen Diensleistungen und selbst entwickelten technischen Systemen ist Weed Free Service landesweit in den Niederlanden und über die Grenzen hinaus bekannt geworden und möchte sich nun auch in Deutschland präsentieren. Auftraggeber sind Länder,  Städte und Gemeinden, Wasserschutzorganisationen, Natur- und Waldschutzbehörden, private Unternehmen und Denkmalschutzorganisationen. Das Unternehmen wurde in den Niederlanden bereits als Experte in der Exotenbestreitung ausgezeichnet und in zahlreichen Medien vorgestellt.

Anzeige

Sortierung

Kategorien

Anzeigen